Tag Archives: featured

Something In The Water 2020 mit Foo Fighters, Post Malone und Chance The Rapper


de gb
Nachdem das Something In The Water Festival 2019 sein erfolgreiches Debut gefeiert hat, hat Pharrell Williams bereits das starbesetzte Line-up für 2020 bekannt gegeben. Mit dabei sind u.a. Post Malone, die Foo Fighters, Chance The Rapper und natürlich Pharrell & Friends.

Das Festival wird nächstes Jahr vom 20. April bis 26. April 2020 in Virgina Beach statt finden. Die Liste der auftretenden Künstler umfasst u.a. A$AP Rocky, Banks, Beck, Jaden Smith, Gunna, Tyler The Creator, Usher, Trey Songz, 6Lack, Lil Tjay, Rico Nasty, Lany, Migos und viele mehr.

Tickets gehen am Samstag, 14. Dezember 2019 auf somethinginthewater.com in den Verkauf.

Read In English

Paaspop 2020 mit Parkway Drive, Paul Kalkbrenner und Sean Paul


Das Paaspop Festival hat die ersten Bands für seine 2020 Edition verkündet. Das Festival, das vom 10. – 12. April 2020 in Schijndel, Niederlande statt finden wird, hat Paul Kalkbrenner, Sean Paul und Parkway Drive als Headliner bestätigt.

Bei dem 3 tägigen Musikfestival, das jedes Jahr zu Ostern statt findet, werden u.a. Andre Hazes, Anouk, Kensington, Krezip, Netsky, Hatebreed, Lamp Of Good, The Streets und viele mehr auftreten.

Der Ticketverkauf beginnt am Samstag, 23. November 2019 auf https://www.paaspop.nl/nl/tickets.

Rock am Ring verkündet Headliner System of a Down, Green Day und Volbeat


Das Zwillingsfestival Rock am Ring und Rock Im Park feiert 2020 sein 35jähriges (Rock am Ring) und 25jähriges (Rock Im Park) Jubiläum. Die Festivals werden vom 5. -7. Juni 2020 statt finden und die veranstalter haben bereits die erste Bandwelle mit Headlinern System of a Down, Green Day und Volbeat verkündet.

Weiter mit dabei werden sein: Billy Talent, Broilers, Korn, Disturbed, Deftones, The Offspring, Trailerpark, Bilderbuch, Weezer, Wanda, Alan Walker, Trettmann, Yungblud, Heaven Shall Burn, Powerwolf, Bosse, Of Mice & Men, Motionless In White und August Burns Red.

Besucher von Rock am Ring können ihr Festivalticket sowie Camping- & Parkingticket getrennt voneinander erwerben. Bei Rock im Park bleibt es bei einem Kombiticket, das alles einschließt.

Das Frühbucher Weekend Festival Ticket bei Rock am Ring kostet 149,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Der Festpreis für eine Camping- und Parkingkarte (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Bei Rock im Park beträgt der Frühbucherpreis für das Kombiticket (Weekend Festival Ticket – General Camping) 199,00 Euro inkl. Camping, Parking und VVK-Gebühr.

Am Nürburgring ist eine Frühanreise für alle Käufer eines Camping- und Parkingtickets ab Mittwoch, 3. Juni 2020, 12:00 Uhr mittags ohne Zusatzgebühr gewährleistet. Weiterhin gibt es das Rock´n´Roll Camping, Caravan Camping, Green Camping, das exklusive Rock am Ring Experience Camp sowie die VIP Weekend Packages.

Für Rock im Park sind die zusätzlichen Möglichkeiten wie Weekend Festival Ticket inkl. Green Camping, Backstage Camp, Seaside Backstage Camp, Zeppelin Stage Camping, Caravan Camping sowie VIP Upgrade Tickets verfügbar.

Weitere detaillierte Informationen rund um Rock am Ring und Rock im Park, Ticketing sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen finden sich unter www.rock-am-ring.com und www.rock-im-park.com.