SABROSO Craft Beer, Taco & Music Festival 2017

Das Sabroso Craft Beer, Taco und Musik Festival hat am Samstag, 8. April tausende von Besucher nach Doheny Beach, Dana Point, Kalifornien gelockt. Im Vorfeld war das Festival schon ausverkauft, dennoch gab es noch ein paar Karten für designierte Fahrer, die nicht an der kostenlosen Bierverköstigung teilnehmen würden. Da es bei diesem Event um viel Bier ging, wurde an den Eingängen auch das Alter kontrolliert. Schon vor Einlass bildeten sich Schlangen vor dem Eingang, was die Besucher jedoch gelassen nahmen und geduldig warteten.

Direkt am Meer waren die Bierzelte aufgebaut und Besucher konnten mehr als 100 Arten von Craft Bier von regionalen Brauereien probieren. Jeder Besucher erhielt dazu ein kleines Glass, das dann an den verschiedenen Ständen kostenlos mit den verschiedenen Arten von Bier gefüllt wurde. Trotz der großen Anzahl der Besucher und dem Ausblick auf kostenloses Bier, gab es weder Gedränge und jeder wartete geduldig bis er seine Kostprobe bekam.

Zur Unterhaltung der Besucher gab es neben dem musikalischem Program auch Wrestling Matches.

Obwohl das Gelände gut gefüllt war mit Menschen, gab es kein Gedränge, weder vor der Musikbühne, noch bei den Bierständen oder Foodtrucks und Tacoständen. Auch zum Essen fand sich immer ein Tisch oder man machte es sich auf dem Rasen bequem. Vorbildlich war auch, dass kaum Abfall rumlag. Freiwillige liefen über das Gelände und sorgten dafür, dass der Mühl sofort beseitigt wurde.

Gourmet Tacos und Taco Food Trucks gab es soviele, dass die Besucher es schwer hatten auszuwählen. Die Schlangen vor den Tacoständen waren lang und jeder Stand machte Werbung für sich, zum besten Taco Stand gewählt zu werden.

Wer jedoch genug von Tacos hatte, der fand auch traditionell, typisch amerikanisches Fast Food wie Burger und Pommes. Es wurde kulinarisch an alles gedacht, was gut zu Bier passt.

Neben Bier und Tacos, konnten Besucher auch mit Rockstar Energy Drinks wieder auftanken, sich mit Merch einkleiden oder einfach ein Erinnerungsfoto im Sabroso Fotorahmen mit Meerblick machen.

Am Ende des Tages gab es eine Gringo Bandito Chronic Tacos Challenge, bei der 10 professionelle Wettkampf-Esser für ein Preisgeld um die Wette Tacos aßen, darunter Weltmeister Takeru Kobayashi aus Japan der 2015 144 street-style Tacos in 10 Minuten gegessen hatte.

Hier geht es zum musikalischem Program.

Advertisements

Tour and Backstage Stories