Danzig präsentieren Blackfest of the Black

In diesem Jahr findet zum ersten mal das “Blackest Of The Black” statt. Gegründet von Glenn Danzig soll dieses Event mehr als ein Musik-Festival sein, es soll ein kulturelles Erlebnis, eine Zuflucht sein. Am Wochenende vom Freitag, 26 Mai bis Samstag 27. Mai wird dieses Event im Oak Canyon Park in Silverado, Kalifornien statt finden. Als musikalische Akts sind bisher bestätigt:

Freitag, 26. Mai:
Suicidal Tendencies, Corrosion of Conformity, Suicide Silence, Discharge, Belphegor, Butcher Babies, 3 Teeth
Samstag, 27 Mai:
Danzig, Ministry, Vamps, Atreyu, Venom Inc, DevilDriver, Marduk, Combichrist, Ghoul, Ritual

Für Festivalbesucher wird es die Möglichkeit zum Campen geben und neben dem musikalischem Programm wird es ein Danzig Castle geben, ein Schloß basierend auf den Novellen von Glenn Danzig.
Zudem sind eine Freak Show, Comic Con Area und ein Sugar Skull Wettbewerb geplannt.

Tickets und VIP Pakete gibt es auf www.BlackestFest.com. Preise beginnen ab $39.00 für Freitag und $49.00 für Samstag. Der Campingplatz wird am Freitag um 14 Uhr öffnen, und bietet neben Zeltplatz oder Karavanplatz, Duschen und Saniträranlagen auch die Möglichkeit sich dort vor Ort mit Lebensmitteln für die zwei Tage auszustatten.

Campingpreise beginnen bei $125 für einen Zeltplatz und $199 für Zeltplatz mit Abstellplatz fürs Auto.

VIP Tickets kosten $129/Freitag und $149/Samstag und erlauben Zutritt in die VIP Lounge, Meet & Greet Packages beginnen ab $199 für Freitag und $399 für Samstag.

A limited number of Friday/Saturday VIP packages will also be available for purchase for those over 21 years of age.

Advertisements