Tag Archives: Gucci Mane

Firefly Festival mit Panic! At The Disco, Travis Scott und Post Malone


de gb
Das Firefly Festival findet jedes Jahr in Dover, Delaware statt. Als Headliner für die 2019 Edition wurden Panic! At The Disco, Travis Scott und Post Malone bestätigt.

Das 3-Tages Festival beginnt am Freitag, 21. Juni mit Autritten von Tyler, The Creator, ZEDD, Louis The Child, Awolnation, XAmbassadors und schließt amd Sonntag, 23. Juni mit Post Malone das Wochenende ab. Weiter können sich Festivalbesucher auf Autritte von Hop Along, Kygo, Death Cab For Cutie, Vampire Weekend, DJ Snake, JPEGMAFIA, Brockhampton, Snail Mail, Saba, Car Seat Headrest, Courtney Barnett, Unknown Mortal Orchestra, Young The Giant, Phosphorescent, Lykke Li, Bloodpop, und Gucci Mane freuen.

Die Veranstalter haben für das diesjährige Festival etwa 1 Mio. in die Verbesserung der sanitären Anlagen investiviert, was Besucher der Campinganlagen sehr freuen dürfte. Tickets gibt es ab sofort auf FireflyFestival.com.

Read In English

Advertisements

Kid Cudi, Travis Scott, und Migos als Hauptacts für Rolling Loud Miami 2019


de gb
Die Veranstalter des Rolling Loud haben das Lineup für Miami verkündet. Migos, Travis Scott und Kid Cudi werden auf dem Festival, das im Hard Rock Stadium in Miami Gardens, Florida vom 10 – 12 Mai 2019 statt wird, auftreten.

Das eindrucksvolle Lineup wird ergänzt durch Künstler wie Cardi B, Rae Sremmurd, Rick Ross, YG, Juice World, Lil Yachty, Trippie Redd, Rich The Kid, Waka Flocka Flame, Lil Wayne, 21 Savage, Kodak Black, Young Thug, Lil Baby, Sheck Wes, Gunna, Soulja Boy, Lil Uzi Vert, Lil Pump, Playboi Carti, Gucci Mane, Tyga, Kevin Gates, Lil Skies uvm.

Lil Uzi Vert, der für die australische Edition des Rolling Loud geplant war, dies jedoch abgesagt hatte, ist mit einem Auftritt in Miami geplant. Am Sonntag sind Auftritte von Wiz Khalifa and Curren$y geplant, die ihr gemeinsames Album 2009 performen werden. Weiter wird das Rolling Loud einer der ersten Auftritte von DMX nach seinem Gefägnisaufenthalt wegen Steuerhinterziehung sein.

Tickets gibt es ab 1. Februar auf http://www.rollingloud.com/.

Read In English