Tag Archives: Unknown Mortal Orchestra

Firefly Festival mit Panic! At The Disco, Travis Scott und Post Malone


de gb
Das Firefly Festival findet jedes Jahr in Dover, Delaware statt. Als Headliner für die 2019 Edition wurden Panic! At The Disco, Travis Scott und Post Malone bestätigt.

Das 3-Tages Festival beginnt am Freitag, 21. Juni mit Autritten von Tyler, The Creator, ZEDD, Louis The Child, Awolnation, XAmbassadors und schließt amd Sonntag, 23. Juni mit Post Malone das Wochenende ab. Weiter können sich Festivalbesucher auf Autritte von Hop Along, Kygo, Death Cab For Cutie, Vampire Weekend, DJ Snake, JPEGMAFIA, Brockhampton, Snail Mail, Saba, Car Seat Headrest, Courtney Barnett, Unknown Mortal Orchestra, Young The Giant, Phosphorescent, Lykke Li, Bloodpop, und Gucci Mane freuen.

Die Veranstalter haben für das diesjährige Festival etwa 1 Mio. in die Verbesserung der sanitären Anlagen investiviert, was Besucher der Campinganlagen sehr freuen dürfte. Tickets gibt es ab sofort auf FireflyFestival.com.

Read In English

Advertisements

FYF Fest 2018 verkündet Lineup

Das FYF Fest hat ihr Line-up für 2018 veröffentlicht. Das jährlich statt findende Sommer Festival wird in diesem Jahr vom 21. Juli bis 22. Juli im Exposition Park in Los Angeles, Kalifornien statt finden. Dies ist das 15. jährige Jubiläum des FYF Fest und die Veranstalter Goldenvoice haben mit dem Line-up einen ausgezeichneten Job gemacht.

Das beeindruckende Line-up in diesem Jahr besteht aus My Bloody Valentine, Florence and the Machine und Janet Jackson als Headliner. Des weiteren werden Future, The xx, St. Vincent, Glassjaw, The Breeders, Charlotte Gainsburg, Destroyer (solo), Stephen Malkmus & The Jicks, Nils Frahm, Kali Uchis, Mount Kimbie, Rhye, Car Seat Headrest, Unknown Mortal Orchestra, The Internet, Protomartyr, Lucy Dacus, Sudan Archives, serpentwithfeet, Lena Willikens, Skating Polly, und Lawrence Rothman die Besucher musikalisch unterhalten.

Tickets gibt es auf FYFFEST. Es wird auch wieder eine limitierte Anzahl von VIP Tickets geben, die zusätzlich den Eintritt in den VIP Bereich, mit besonderer VIP Viewing Platform der Bühnen, ermöglicht.