Tag Archives: Run The Jewels

Lollapalooza Berlin mit Rage Against The Machine, Miley Cyrus und Deichkind


de gb
Das Lollapalooza wird 2020 wieder im September in Berlin statt finden. Die Festivalveranstalter haben jetzt auch das Line-up, bestehend aus Rock, Rap, Indie, Pop und viel EDM, angekündigt. Als Headliner wurden Rage Against The Machine, Miley Cyrus und Deichkind bestätigt.

Am Wochenende vom 5. – 6. September wird das Lollapalooza im Olympiastadium und Olympiapark in Berlin statt finden. Insgesamt werden an den 2 Tagen über 60 Künstler auftreten. Mit dabei sind u.a. Annenmaykantereit, Dj Snake, Apache 207, Die Antwoord, Alligatoah, Run The Jewels, Timmy Trumpet, $uicideBoy$, Blackbear, Alle Farben, You Me At Six, Alice Merton, Denzel Curry. Weitere Bands sollen demnächst folgen.

Tickets gibt es ab sofort auf www.lollapaloozade.com.

Read In English

Coachella 2020 mit Rage Against the Machine, Travis Scott und Frank Ocean


de gb

Das Coachella Festival ist das drittgrößte Musikfestival der Welt und findet jährlich an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden mit dem selben Line-up statt. In diesem Jahr findet es vom 10.-12. April und vom 17.-19. April im Empire Polo Club in Indio, Kalifornien statt.

Das diesjährige Lineup besteht aus Headlinern Rage Against The Machine, Travis Scott und Frank Ocean, sowie Künstler Calvin Harris, DaBaby, Summer Walker, Lana Del Rey, Lil Uzi Vert, and 21 Savage.

Daneben werden Run The Jewels, Rex Orange County, Megan Thee Stallion, Bigbang, Brockhampton, Big Sean, City Girls, Charli XCX, Flume, Jessie Reyez, Thom Yorke, Danny Elfman, Swae Lee, FKA Twigs, Marina, Louis The Child, Ari Lennox, Fatboy Slim, Lil Nas X, YungBlud, JID und viele mehr in der kalifornischen Wüste auftreten.

Der Tickets sind bereits ausverkauft, aber man kann sich noch auf die Wartelist auf www.coachella.com eintragen lassen.

Read In English

Bunbury Festival verkündet Headliner Fallout Boy, Greta Van Fleet und The 1975


de gb
Das Bunbury Musik Festival hat sein rocklastiges Lineup für seine 2019 Edition verkündet. Die Veranstalter haben Fall Out Boy, Greta Van Fleet und The 1975 als Headliner bestätigt.

Das 3 tägige Festival wird vom 31. Mai bis zum 2. Juni in Cincinnati, Ohio statt finden. Am Ufer des Ohio River wird es neben den Headlinern Autritte von Girl Talk, Run The Jewels, Machine Gun Kelly, AWOLNATION, Sublime with Rome, Dashboard Confessional, Streetlight Manifesto, The Aces, Jukebox the Ghost und vielen mehr geben.

Tickets gibt es ab sofort auf https://bunburyfestival.com/. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine limitierte Anzahl an VIP Package geben.

Read In English