Tag Archives: Punk Rock

Aftershock Festival verkündet 2019 Lineup

de gb
Die Veranstalter des Aftershock Festivals haben das Lineup für 2019 verkündet. Als Headliner sind Slipknot, Staind, Blink 182, Rob Zombie, Tool und Korn bestätigt.

Das seit 2012 veranstaltete Musikfestival findet in diesem Jahr zum ersten mal an 3 Tagen, vom 11. bis 13. Oktober im Discovery Park in Sacramento, Kalifornien statt. Auf verschiedenen Bühnen werden Bands aus Rock, Punk und Metal auftreten u.a. Lamb Of God, Halestorm, Dropkick Murphys, SUM 41, Bring Me The Horizon, Marylin Manson, Stone Temple Pilots, Bad Religion, The Interrupters, A Day To Remember, Architects und viele mehr.

Tickets, VIP Packages sowie Hotel Packages gibt es ab Freitag, 26. April 2019 auf
https://aftershockfestival.com/tickets/

Wann: 11. – 13. Oktober 2019
Wo: Discovery Park, Sacramento, Kalifornien
Genre:Rock, Punk und Metal
Tickets:https://aftershockfestival.com/tickets/
Wer spielt: Slipknot, Staind, Blink 182, Rob Zombie, Tool, Korn,Lamb Of God, Halestorm, Dropkick Murphys, SUM 41, Bring Me The Horizon, Marylin Manson, Stone Temple Pilots, Bad Religion, The Interrupters, A Day To Remember, Architects, Clutch, I Prevail, Beartooth, Motionless In White, Andrew W.K. Highly Suspect, Ghostmane, Fidlar, Babymetal, Gojira, Falling In Reverse, Deadland Ritual, While She Sleeps, Sick Puppies, Knocked Loose, Angel Dust, Ded, The Pink Lips, Philip H. Anselmo & The Illegals, Santa Cruz , Fishbone, Bad Flower, Ho9909, Health, Parlor Mob, Spirit Adrift, Broken Hands, Dead Posey, Fu Manchu, The Crystal Method, Frank Carter & The Rattlesnakes, The Hu, Fire From The Gods, Joyous Wolf, Evan Konrad, Brkn Love, Blue Midnight

Read In English

Advertisements

GNARLYTOWN mit Rancid, Pennywise und Action Bronson


de gb
Das Gnarlytown kommt am 22. Juni nach San Pedro, Kalifornien. Das Event verspricht Extreme Sports, Punk Rock Musik und Craft Beer zu vereinigen.

Das musikalische Lineup wird angeführt von Pennywise und Rancid. Weiter können sich Besucher über Autritte von Action Bronson, Off! und Madball freuen.

Neben Punk Rock Musik wird es Chris Cole’s Rail Jam Invitational geben, wo die weltbesten Skateboarder im Free Jam Format ihr Können unter Beweis stellen werden. Zudem wird Travis Pastrana’s Nitro Circus Teil des Tagesfestival sein. Bekannt für ihre gewagten Stunts werden die FMX Fahrer über Rampen in Höhe von 5 m bis 14 m springen und Kunstücke zeigen.

Tickets und VIP Packages mit Meet & Greet mit den Athleten gibt es auf https://www.gnarlytown.com. Zudem können Besucher über 21 Bier Tasting Passes erwerben, die ihnen die Möglichkeit geben zwichen 14 bis 16 Uhr im Biergarten verschieden Biersorten kostenfrei zu probieren. Kinder unter 5 Jahren erhalten kostenfreien Eintritt im Beisein eines vollzahlenden Erwachsenen.

Wann: 22. Juni 2019
Wo: LA Waterfront Berth 4 in San Pedro, Kalifornien, USA
Wer spielt: Pennywise, Rancid, Action Bronson, Off! und Madball.

Read In English

It’s not dead festival 2017


Zum zweiten mal wird das It’s Not Dead Festival im San Manuel Amphitheater in San Bernardino, Kalifornien statt finden. Nachdem das Ska und Punk Festival zum erstem mal 2015 Bands wie Pennywise, Bad Religion und NOFX nach San Bernardino, kehrt es nach einem Jahr Pause wieder zurück.

Punk Rock Ikonen Rancid und die Ska Legenden Dropkick Murphys werden das Festival am am 26. August headlinen. Neben großartiger Musik wird es auch in diesem Jahr wieder eine Pop-up Art Exhibition ‘Art’s Not Dead’ und die ‘Punks Well Read’ Signierstunde geben.

Tickets gibt es ab sofort auf www.itsnotdeadfestival.com.