Tag Archives: The BossHoss

Pinkpop verkündet Line-up für sein 50jähriges Jubiläum


de gb
Die Veranstalter des Pinkpop Festivals haben das Line-up für ihre 50jährige Jubiläums Edition verkündet. Mumford & Sons, The Cure, Fleetwood Mac, Jamiroquai, Lenny Krevitz, Armin Van Buuren, Elbow, Bastille und Major Lazer wurden als Headliner bestätigt.

Seit 1990 hält das Pinkpop den Guinness World Record als das älteste, jährlich statt findende Pop Festival der Welt. 2019 wird es von Samstag 8. Juni bis Montag 10. Juni im Megaland in Landgraaf, Niederlande statt finden.

Neben Künstlern wie George Ezra, Tenacious D, Krezip, Bring Me The Horizon wird es auf 4 Bühnen Autritte geben von The Cure, Jamiroquai, Elbow, Lenny Kravitz, Armin van Buuren, Bastille, Major Lazer, Anouk, Bazart, The Kooks, Kraantje Pappie, Slash ft. Myles Kennedy & The Conspirators, The 1975, Jett Rebel, Jacob Banks, Cage The Elephant, Golden Earring, SYML, Die Antwoord, J Balvin, Rowwen Hèze, White Lies, Dropkick Murphys, The BossHoss, San Holo, Halestorm, Davina Michelle, Yungblud, Mark Ronson, Miles Kane, Jack Savoretti, Blood Red Shoes, Michael Kiwanuka, First Aid Kit, The Pretenders, Sam Fender und Indian Askin.

Tickets gibt es ab Samstag, 16. März online ausschließlich auf http://www.ticketmaster.com/. Zudem kann man in den Niederlande auch Tickets in einem auf https://www.pinkpop.nl/2019/en/tickets/ gelisteten Box Offices kaufen.

Read In English

Advertisements

Rock am Ring und Rock im Park verkünden Headliner


de

Mit Slipknot und Tool haben zwei legendäre, kompromisslose Metal-Bands Rock am Ring und Rock im Park exklusiv bestätigt. Zuvor hatten bereits Die Ärzte sowie Marteria & Casper ihre Teilnahme bei den Zwillingsfestivals am Nürburgring und in Nürnberg vom 7. – 9. Juni angekündigt.

Slipknot kehren nach ihren denkwürdigen Headliner-Auftritten in 2015 mit neuem Studioalbum und einer gewaltigen Live-Performance zurück. Tool, einer der prägendsten Progressive- / Alternative-Metal Protagonisten, starten 2019 ebenfalls einen neuen Zyklusmit mit diesen exklusiven Auftritten bei Rock am Ring und Rock im Park. Die Fans erwartet ein einzigartiges Gipfeltreffen zweier Rock-Ikonen.

Fans härterer musikalischer Spielarten können sich auch über die Verpflichtungen von Dropkick Murphys, Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators, The BossHoss, Sabaton, Amon Amarth, Feine Sahne Fischfilet, Architects, Alice In Chains, Godsmack, Arch Enemy, Hot Water Music oder Halestorm freuen.

Die Spitze nationaler Hip-Hop und Urban-Musik ist mit Alligatoah, Bonez MC & RAF Camora, Kontra K sowie SDP nahezu komplett am Start und so hochkarätig wie lange nicht mehr besetzt.

Mit der Ankündigung von Indie-Rock- und Crossover-Stars wie Die Antwoord, Bastille, The 1975 und Foals bieten die Festivals einen wie immer breit gefächerten, einzigartigen musikalischen Spannungsbogen.

2019 können Rock am Ring-Besucher ihre Tickets für das Festival sowie Campen & Parken getrennt und unabhängig voneinander kaufen. Gleichwohl empfiehlt es sich, beide Tickets zu erwerben. Bei Rock im Park gibt es weiterhin ein Kombiticket, das alles einschließt. Tickets gibt es auf https://www.rock-am-ring.com

Read In English