Vans Triple Crown of Surfing 2013

1382147984Vans Triple Crown of Surfing 2013.jpg

Die Surf-Welt erwartet mit Spannung die bald anstehenden Vans Triple Crown of Surfing. Dieses Event wird den Kampf zwischen Kelly Slater (USA) und Mick Fanning (AUS) um den ASP World Title der Männer entscheiden. Vom 12. November bis zum 20. Dezember wird an der North Shore von Oahu, Hawaii um ein Preisgeld von insgesamt $ 960 000, verteilt auf 3 ASP Surf Events, und den Titel des Triple Crown of Surfing Champions gekämpft.

Die Triple Crown of Surfing besteht aus den zwei ASP Prime Events, Reef Hawaiian Pro und Vans World Cup of Surfing und dem letzten ASP World Championship Tour Events, den Billabong Pipe Masters.

Vans Triple Crown Of Surfing Events
Vans Triple Crown Of Surfing Events

Der Australier Mick Fanning führt die Liste der ASP World Championship Tour an. Er hat nach 9 Events einen Vorsprung vor Kelly Slater, der noch der einzige Surfer ist, der Mick Fanning den 2013 ASP World Championship Titel nehmen kann. Für Slater bedeutet das, er muss die Pipe Masters gewinnen und Fanning darf nicht besser als 5. werden. Eine große Herausforderung, aber nicht etwas, was man nicht schon von Slater gesehen hätte.

Der zweifache World Champion, Mick Fanning hat seine Titel hier in Hawaii 2007 und 2009 gewonnen und sich für alle drei Events der Vans Triple Crown angemeldet, um für die Pipe Masters vorbereitet zu sein.

Als Vans Triple Crown Champion wird der Surfer gekrönt, der in allen 3 Events die beständigste Leistung zeigt und bekommt einen Bonus von $10 000.

Erstaunlicherweise hat Fanning noch nie eines der drei Events oder den Vans Triple Crown Titel gewonnen, aber er scheint es sich dieses Mal zum Ziel gesetzt zu haben. Jedoch ist die Konkurrenz mit den aus Hawaii stammenden Surfern John John Florence (Vans Triple Crown Surfing Champion 2011) und Sebastian Zietz (Vans Triple Crown Champion 2012) um den Titel gross.

In diesem Jahr wird es auch wieder die Hawaiian Airlines AirShow geben, die dem Surfer mit dem spektakulärsten Aerial Manöver 250 000 Hawaiian Airlines miles verspricht. John John Florence gewann sie letztes Jahr und wer ihn in Bali und Portugal gesehen hat, weiß dass er ein harter Konkurrent auch diesen Winter sein wird.

Live warden alle 3 Events der Vans Triple Crown of Surfing per Webcast auf VansTripleCrownOfSurfing übertragen.

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.